Hauptmenü
Optionen
Informationen



Startseite > Berichte > 2009 > Königsschiessen der SG Lehre

Königsschiessen der SG Lehre

26., 27. und 28. Juni 2009

Am letzten Wochenende fand das Königsschiessen der SG Lehre für den Jugendkönig, die Königin sowie den Kleinen und Grossen König statt.
 
Angefangen wurde am Freitag mit dem Ausschiessen des Jugendkönigs.
 
Jugendkönig wurde Nico Berthold, gefolgt von Rene Weinzettel und Benedikt Uphoff, die die Wache des Jugendkönigs bilden.

Bei den Kleinsten konnte sich  Chantal Sonnenkalb mit dem Lichtpunktgewehr durchsetzen.
 
Am Samstag wurde die Königin ausgeschossen.
Hier konnte sich Ute Stautmeister durchsetzen gefolgt von Bärbel Krüger und Natascha Krieger, die beide die Wache von Ute Stautmeister bilden.



Am Sonntag wurde auf den Kleinen und Großen König geschossen: Hier setzte sich  Berthold Christ gegen  Frank Schilling durch, so dass Berthold Christ Grosser König und Frank Schilling Kleiner König wurde.
 


Die beiden Scheibenträger sind Olaf Ehlers und Uwe Wurlitzer.
In der Wache sind Thomas Holstein, Christoph Weinzettel, Gerhard Lippelt, Nico Schmalkoke, Bernd Michaelis, Jens Frickmann, Christian Stautmeister und Thomas Schmalkoke.
 
Alle Schützen waren sich einig, dass es wieder ein spannendes Königsschiessen war und die SG Lehre freut sich auf ihr Volks- und Schützenfest.
(mül)