Hauptmenü
Optionen
Informationen

Startseite > Berichte > 2014 > Königin- und Königsschießen

Königin- und Königsschießen

am 21. Juni 2014 fand das Königin- und Königsschießen der Schützengesellschaft Lehre statt-

Als großer König konnte sich Nicolas Behrens gegen starke Konkurrenz durchsetzen. Für die Würde des kleinen Königs musste ein Stechen durchgeführt werden. Hier behauptete sich Bodo Reuper gegen Klaus Bode und Klaus Schaper.
Die Königin war hart umkämpft. Heike Prost und Tanja Ullrich schossen die maximale Ringzahl von 30 Ring und es war ein Stechen erforderlich. Im Stechen erzielte Tanja Ullrich die höhere Ringzahl.



v.l. Heike Prost, Christin Lembke (Damenwache), Bodo Reuper (kl. König), Jens Frickmann (Fahnenträger), Tanja Ullrich (Königin), Frank Prost (stellv. Vors.), Nicolas Behrens (König), Bernd Krüger (Vors.)



Die Majestäten der Schützengesellschaft 2014