Hauptmenü
Optionen
Informationen



Startseite > Berichte > 2011 > Hubertusschießen

Hubertusschießen

Platzierungen

Platz 1 - Freiwillige Feuerwehr Lehre (511 Ring)
Platz 2 - Schützengesellschaft Lehre (510 Ring)
Platz 3 - VfL Lehre (508 Ring)
Platz 4 - Schweinevers.kasse Lehre (506 Ring)
Platz 5 - Kleingärtnervereine Lehre (497 Ring)
Platz 6 - Karnevalverein Lehre (481 Ring)


Die Schützengesellschaft Lehre hatte am 06.11.2011 zum Hubertusschießen eingeladen.
6 Vereine der Gemeinde Lehre sind der Einladung gern gefolgt.
Mit 511 Ring konnte sich die Freiwillige Feuerwehr Lehre unter Ihrem Mannschaftsführer Olaf Ehlers den 1. Platz sichern.
Bester Schütze war Berthold Christ.
Den 2.Platz belegt die SG Lehre mit 510 Ring.Bester Schütze war hier Rüdiger Müller.
Den 3. Platz errang der VFL Lehre mit 508 Ring. Bester Schütze hier war Klaus Rassmann.
Der 4. Platz ging an die Schweineversicherungskasse mit 506 Ring.Bester Schütze war hier Klaus Bode.
Den 5. Platz sicherte sich der Kleingartenverein Lehre mit 497 Ring. Bester Schütze Manfred Lange.
Der Karnevalsverein kam auf den 6.Platz mit 481 Ring. Hier war bester Schütze Christian Gauke.
Viele Schützenmitglieder die in mehreren Vereinen sind haben sich auf die zum Wettkampf angetretenen Vereine aufgeteilt, um das Schiessen interessanter zu machen.
Der erste Vorsitzende Bernd Krüger freute sich über die rege Beteiligung der Vereine und lud nach dem Wettkampf noch zum gemütlichen Beisammensein ein.
Mül