Hauptmenü
Optionen
Informationen

Startseite > Berichte > 2010 > Herbstpokal

Herbstpokal


Am Sonntag, dem 17.10.2010, veranstaltete die Schützengesellschaft Lehre wieder ihr diesjähriges Herbstpokalschießen.
Unter den 16 Teilnehmern konnte sich Uwe Redlich mit der maximalen Ausbeute von 60 Ring durchsetzen und sicherte sich den Pokal.
In der Altersklasse war es besonders spannend. 3 Schützen - Dieter Mau, Berthold Christ und Klaus Bode schossen jeweils 58 Ring. Dies bedeutete Stechen. Nach dem ersten Stechen kam Klaus Bode auf 28 Ring, Dieter Mau und Berthold Christ jeweils auf 30 Ring. Das zweite Stechen konnte Dieter Mau mit weiteren 30 Ring für sich entscheiden, Berthold Christ konnte nur 29 Ring erreichen.
Bei den Damen, die das Schießen bereits am 13. Oktober durchführten, gewann Helga Siedentopf mit 57 Ring den Herbstpokal.
Abschließend kann gesagt werden, dass es wieder einmal ein geselliges Beisammensein war, das allen anwesenden Schützen viel Spaß bereitet hat.

(Quelle: Lehrscher Bote)